Hui, jetzt also war ich in neuen Händen. Die MFK habe ich nach ein paar Reparaturen bereits in Thun bestanden… Doch war ein gewisses „Facelifting“ unumgänglich und so erhielt ich, ich möchte sagen in Rekortzeit, ein frisches Lichtblau verpasst. Die feine Orangenhaut die ich dabei davon trug war doch viel besser als all die alten Rostspuhren und Aufkleber (die schnell mal unter der neuen Farbschicht verschwunden sind). Und so stand meinem ersten Hollandtrip nichts mehr im Wege.